Startseite

 

 
 

 

Liebe Eltern, Kinder und Jugendliche,

liebe Erwachsene und Angehörige,

die Aufmerksamkeit für das „Phänomen Autismus“ hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen, so dass häufiger als früher der Verdacht einer Autismusspektrumstörung geäußert wird. In der Folge erhalten heute deutlich mehr Patienten berechtigt eine Diagnose im Autismusspektrum. Damit werden gezielte Hilfen auf der Grundlage einer gesicherten Diagnose ermöglicht. Unberechtigte Diagnosevergaben sollten allerdings vermieden werden, um andere Entwicklungsaspekte und therapeutische Ansatzpunkte berücksichtigen zu können.

In der Autismusambulanz versuchen wir deshalb durch eine umfangreiche und fächerübergreifende Diagnostik optimal abgesicherte Diagnosen zu stellen und orientieren uns dabei an den aktuell gültigen Diagnosekriterien nach der Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation. Das sich anschließende Behandlungsangebot richtet sich am persönlichen Bedarf des Patienten und seiner Bezugspersonen aus. Verschiedene Methoden, deren Wirksamkeit nachgewiesen sind, werden in Kombination eingesetzt. Dabei zielt die Behandlung auf die bestmögliche individuelle Weiterentwicklung im Hinblick auf die konkrete Lebenssituation der Betroffenen.

weiterlesen

Und so finden Sie uns in Dresden